Fussreflexzonenmassage

Aufgrund der coronabedingten Auflagen führe ich momenten keine Fussreflexzonenmassagen durch. Ich bitte um Ihr Verständnis.

*********************************************************************************************

 

 

 

Vor fast 20 Jahren habe ich eine ganzheitliche Ausbildung in Fussreflexzonenmassage nach Dr. Fitzgerald absolviert. Seither begleitet mich diese Methoden - im privaten wie beruflichen Umfeld.

Seit einigen Jahren biete ich dies jetzt auch wieder in meiner Praxis an. 

 

Die Fussreflexzonenmassage ist nicht eine "Neuentdeckung", sondern eine Weiterentwicklung von überliefertem Volkswissen. Als Druckpunktbehandlung war sie vor einigen Tausenden Jahren in Indien und China bekannt.

 

Zu Beginn der 1900er Jahre befasste sich der amerikanische Hals-, Nasen- und Ohrenarzt Dr. med. William Fitzgerald mit der Möglichkeit organferner Behandlung durch Druckpunkte. Kennengelernt hatte er das über die amerikanischen Ureinwohner und das Beobachten deren Methoden. Dr. Fitzgerald entwickelte das sogenannte Rasterbild, das den menschlichen Körper in 10 Körperzonen einteilt und die entsprechenden Punkte am Fuss erklärt.

 

Mit einer speziellen Grifftechnik und einem bestimmten Ablauf werden die Füsse massiert. Dabei stellt sich allgemein eine angenehme Ruhe im Körper ein und man kann hervorragend entspannen. Nicht selten schlafen meine Klienten auf der Liege ein.

 

Fussreflexzonenmassgen können als "Wellnessmassage" betrachtet werden. Sie kann aber ebenfalls hilfreich bei folgenden Themen sein:

 

  • Stressbedingte Beschwerden
  • Menstruationsbeschwerden
  • Kopfschmerzen
  • Störungen im Verdauungsapparat
  • Beschwerden im Bewegungsapparat
  • Beschwerden der Atmungsorgane
  • Schmerzen (auch chronisch)

 

Die Fussreflexzonenmassage ist dabei immer als Unterstützung zu einer schulmedizinischen Behandlung zu sehen und nicht als Ersatz.

 

 

Eine Fussreflexzonenmassge dauert ungefähr eine Stunde (inklusive Ruhezeit). Deine Investition für eine Stunde Entspannung beträgt 55 Euro.

 

Ich freue mich auf Dich.